Tipps, wie Smart Home den Wintergarten erreicht

Wintergarten mit Smart Home

Wer heutzutage auf Energieeffizienz setzt, verbaut zu aller erst natürlich keine Öl-Heizung mehr. Doch die optimale Klimatisierung von Räumen lässt sich sogar dann regulieren, wenn Sie nicht einmal Zuhause sind. Oder anders ausgedrückt, wenn Sie digital mit einem Auge Ihrem Haus und mit dem anderen Ihrer Arbeit nachgehen. Für anspruchsvolle Klimaziele und für Energieenthusiasten ist Smart Home Technik mehr als nur ein Spielzeug, um von der Gartenparty aus das Nachtlicht im Kinderzimmer zu dimmen. Gemeinsam mit der Firma Elsner setzten wir von Scarabäus beispielsweise auf einen Experten, der gerade die klimasensible Steuerung des Wintergartens Smart-Home-Ready macht. So regulieren smarte Systeme für den Wintergarten automatisch Temperatur, Sonnenschutz, Belüftung und mehr.

Wie den Wintergarten auf Smart Home Technik vorbereiten?

Die Grundproblematik im Wintergarten, anders zu den üblichen Wohnräumen, geht von den vielen Glasflächen aus. Generell ist das schon eine Herausforderung für Wärmegenießer und Kaltfüßer, die sich eine Fußbodenheizung im Wintergarten installieren möchten. Die auskühlenden Glasfronten sammeln gerne Kondenswasser. Das Heizkonzept muss also alleine schon vor der Integration von Smart Home für den Wintergarten darauf optimiert sein, Heizluft gut im Raum zu verteilen. Nicht jede Lösung heizt günstig, aber in intelligenter Kombination lassen sich sehr gute Resultate ermöglichen, die der Energieeffizienz von normalen Wohnräumen sehr nahe kommt. Am besten lassen Sie sich dazu von einem Heizungsspezialisten beraten. Auch wir haben für Sie bereits in dem zum Anfang dieses Abschnitts verlinkten Artikel einen Vergleich der unterschiedlichen Heizungstypen für den Wintergarten zusammengestellt. Dort gehen wir auch vertieft in die thermischen Besonderheiten des Wintergartens ein.

Das ermöglichen Ihnen Geräte für das Smart Home im Wintergarten

Haben Sie Ihren Wintergarten nun auf ein relativ effizientes Niveau gebracht, wird diese Effizienz natürlich nur eingehalten, wenn Sie im richtigen Maß und Abstand heizen. Endlich kommt also der Punkt des Wintergartens als Smart Home ins Spiel. Mit der richtigen Einstellung denkt Ihre Glasoase ganz von selbst mit und unterrichtet Sie darüber hinaus auch über die aktuelle Wetterlage und mehr. Kommunizieren können Sie dabei mit diesen smarten System sogar per App, also von Ihrem Smartphone aus. Reguliert der Raum seine Heizdynamik von selbst, nimmt er also die optimale Effizienz an und steht dem restlichen Haus in nichts nach.

  • Wer auf Umweltschutz achtet, muss sich für seinen gläsernen Ruheort also nicht weiter schämen. Doch klar ist auch, Smart Home Geräte sind nicht gerade günstig.
  • Wer also für die gesamte Innenfläche des Eigenheims aus finanzieller Sicht noch warten möchte, reguliert zuerst die Effizienz im Wintergarten.
  • Außerdem lässt sich durch diese Strategie direkt erproben, ob die Technik des Herstellers selbst in den klimatisch schwierigsten Räumen gut funktioniert.
  • Im Kleinen sind die Herausforderungen des Wintergartens auch in anderen Zimmern vorhanden, wie der Entlüftung in der Küche oder dem Sonnenschutz im Arbeitszimmer. Lernen Sie also von der Einführungsphase der Wintergartensteuerung mit Smart Home Geräten.

So funktioniert der Wintergarten als Smart Home

Damit Ihnen Ihre Glasoase wirklich wie eine Verschmelzung zwischen Außenwelt und gemütlichem Innenleben vorkommt, sind einige Anforderungen an eine Smart Home Steuerung für den Wintergarten zu beachten. Aspekte, die eine solche Technik erfüllen sollte:

Sicherheitsanlage

Nicht das A&O zur Klimakontrolle, aber wer Wert auf seine Glasfronten legt, sollte zumindest an einen Einbruchsschutz denken. Auch Stürme können Schäden hinterlassen, die Ihnen dann direkt per App signalisiert werden.

Sonnenschutz

Im Sommer lässt sich das Wärmeangebot sicher kontrollieren und mit motorisierten Markisen oder Lamellendach gelingt eine anständige Beschattung. Entweder stellen Sie den Schutz selbst ein oder ein System wie die Elsner WS1000 Modelle übernehmen die automatische Steuerung. Diese kennen den Sonnenstand immer genau und passen den Sonnenschutz komfortabel an.

Luftraumklima

Lüften ist in jedem Raum wichtig, um Schimmel zu vermeiden und um ein gesunden Klima herzustellen. Im Wintergarten kann Luftfeuchtigkeit und Sauerstoff zu CO2 Gehalt mit moderner Sensortechnik ausgeglichen werden. Für den Wintergarten hat Elsner dafür speziell die Geräte WL800 und WL-Z entwickelt.

Benutzeroberfläche

Über ein Touch-Display, das im Ruhemodus Wetter und Klima außen wie innen anzeigt, lässt sich das gesamte Haus und natürlich auch der Wintergarten zentral steuern. Diese Smart Home Technik ist leicht mit dem Mobilgerät verknüpft und kann von überall aus kontrolliert werden. Zusätzlich lassen sich, ähnlich Lichtschalter, überall im Haus Wandtaster installieren, sodass Sie Ihre Technik komfortabel genau dort steuern, wo Sie sie gerade benötigen.

Elektrisches Licht

Natürlich ist dort, wo Beschattung aufgrund von gleißender Sonnenstrahlung reguliert wird, auch ein alternatives Lichtangebot von Nöten. Wie es klassischerweise in Werbung für Smart Home Produkte demonstriert wird, ist die Steuerung von Lampen über die Geräte kein Problem. Gerade im und um den Wintergarten wird für eine harmonische Ausleuchtung viel mit indirekten Lichtern gearbeitet. Das hat auch mit dem Spiegelcharakter der Glasscheiben und dem Blenden von Lampen zu tun. Eine Ausführung zu dem Thema bieten wir Ihnen in unserem Beitrag zur Wintergarten Beleuchtung. Um das Lichtangebot also immer perfekt an die Tageszeit anzupassen, Spiegeln und Blenden zu verhindern und den Ausleuchtungsakzent rüber zur Gartenbeleuchtung fließend zu gestalten, übernimmt das System eine automatische Anpassung.

Mit Scarabäus zum intelligenten und optimal gedämmten Wintergarten

Gerne nehmen wir Ihnen alle Herausforderungen bei Planung und Bau eines Wintergartens ab. Als Spezialist für den Bau von Glasoasen sind wir bestens mit den thermischen Herausforderungen vertraut und wissen, welche Luftfeuchtigkeit für welche Materialien erhalten werden müssen. Über unseren Ratgeber und in einem Beratungsgespräch empfehlen wir Ihnen, wie Sie Ihren Wintergarten auch nach dem Aufbau optimal Pflegen können. Gehen Sie dazu über unser Kontaktformular oder unseren Wintergarten-Konfigurator einfach auf unsere Experten zu. Gemeinsam finden wir eine Lösung, die individuell auf Ihr Anliegen passt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.