Wiesn-Party im Wintergarten

Wiesn-Party im Wintergarten

O’zapft ist

Vom 17. September bis zum 03. Oktober 2016 findet das diesjährige Oktoberfest in München statt. Zeitgleich werden in vielen anderen Städten Wiesn ähnliche Festivitäten veranstaltet. Oktoberfest-Fans, denen es nicht möglich ist, das Oktoberfest in der bayerischen Landesmetropole zu besuchen oder in ihrer Nähe zu feiern, können mit etwas Vorbereitung auch den heimischen Wintergarten als zünftige Party-Location nutzen.


Weitere Ideen zur außergewöhnlichen Wintergartennutzung finden Sie hier:


Bayerische Wintergartendekoration

Egal, ob Pappgeschirr, Girlanden, Wimpel, Servietten oder Tischdecken: Die Bayern-Raute ist der Star Ihrer Wintergartenparty. Bayerische Dekorationsartikel in Blau-Weiß sind in nahezu jedem Online-Shop für Partyzubehör zu erhalten. Jodelmaschinen oder jodelnde Murmeltiere sorgen zusätzlich für Party-Stimmung im Wintergarten. Als besonderen Gag nutzen Sie leckere Brezen als Serviettenringe oder Lebkuchenherzen mit den Namen der geladenen Gäste als Tischkarten. Die bayerische Brotzeit und sonstige Speisen können rustikal auf großen Holzbrettern in der Mitte des Tisches serviert werden.

Dresscode für Wintergartenparty festlegen

Dirndl, Lederhose, Hosenträger und Trachtenbluse gehören einfach zum Oktoberfest dazu. Bitten Sie Ihre Gäste daher, zur Wintergartenparty im Wiesn-Outfit zu kommen. Dies bedeutet natürlich nicht, dass sich Ihre Gäste völlig neu einkleiden müssen. Karierte Hemden und Blusen, oder alternativ ein Hemd oder Bluse in Weiß, kombiniert mit einem zünftigen Halstuch, sind eine gute Alternative zum Trachtenlook. Frauen mit längeren Haaren flechten einfach zwei Zöpfe und tragen diese wahlweise offen herunterhängend oder hochgesteckt.

Deftiges Essen zur Stärkung

Kulinarische Klassiker fürs Oktoberfest dürfen zur heimischen Wiesn-Party im Wintergarten auf keinen Fall fehlen. Die meisten von ihnen lassen sich schnell und einfach zubereiten:

Weißwürste mit Weißwurstsenf und einer Laugenbrezel

Um Weißwürste zu garen, bringen Sie Wasser in einem ausreichend großen Topf zum Kochen. Sobald das Wasser kocht, reduzieren Sie die Temperatur oder schalten den Herd ganz aus. Anschließend geben Sie die Weißwürste in den Topf und verschließen ihn mit dem Topfdeckel. Sobald die Würste gleichmäßig erhitzt sind, werden sie verzehrt. Wichtig dabei ist, dass die Weißwürste keineswegs gekocht werden, sondern lediglich warm gegessen werden. Dies ist in der Regel auch kein Problem, da Weißwürste vom Metzger bereits vorgebrüht werden.

Obatzter meets Brezen

Für einen deftigen Obatzter zerdrücken Sie Camembert, Zwiebeln, Butter, Paprikapulver und Kümmel und mischen alle Zutaten zu einem cremigen Aufstrich. Dazu noch eine Brezen und das typisch bayerische Gericht ist perfekt.

Bayerischer Wurstsalat mit Laugenbrezel

Auch ein pikanter Wurstsalat lässt sich schnell und bereits im Voraus zubereiten. Hierzu schneiden Sie Fleischwurst in dünne Scheiben oder Streifen, vermischen diese mit Zwiebeln, Schnittlauch, Radieschen und sauren Gurken und würzen zum Schluss mit Essig und Öl.

Reibekuchen oder auch Reiberdatschi

Hier werden kleingeraspelte Kartoffeln zu einem kleinen Taler geformt und in heißem Fett geröstet. Dazu können verschiedene Beilagen gereicht werden, beispielsweise süßes Apfelmus oder auch eine herzhafte Scheibe Räucherlachs.

Schweinshaxn, Knödel & Blaukraut

Die Schweinshaxe, im restlichen Deutschland unter der Bezeichnung Eisbein bekannt, wird mit Knödeln und Blaukraut serviert. Die würzige Kruste entsteht durch ungepökeltes Braten bzw. Grillen.

Karaoke im Wintergarten

Ausgelassene Musik sorgt für unbeschwerte Partystimmung und wer weiß, vielleicht haben Ihre Gäste sogar Lust auf eine kleine Karaoke-Einlage. Aktuelle Ballermann-Hits, „Atemlos durch die Nacht“ von Helene Fischer oder „Komm hol das Lasso raus“ sind immer wieder angesagte Wiesn-Hits. Aber auch mit Wolfgang Petrys „Wahnsinn“ können Sie im Grunde nichts falsch machen. Alternativ haben Sie im Internet auch die Möglichkeit, aktuelle Festzelthits als MP3-Dateien herunterzuladen.

Fingerhakeln, Würstchenschnappen und Weißwurstzuzeln

Lustige Spiele sorgen neben Partymusik und Karaoke für gute Laune pur im Wintergarten. Um ausreichend Platz zu haben, sollten Sie Ihre Wintergartenmöbel so arrangieren, dass die Wintergartenmitte für Spiele frei bleibt. Denken Sie auch an Preise für die Sieger, beispielsweise lustige Bayernmagnete.

Fingerhakeln

Hier verhaken jeweils zwei Spielteilnehmer ihre kleinen Finger und versuchen sich gegenseitig über den Tisch zu ziehen.

Würstchenschnappen

Für dieses Spiel ziehen Sie eine Schnur quer durch den Raum, an der Sie mit weiteren Schnüren Weißwürste in der Spieleranzahl befestigen. Die teilnehmenden Spieler dürfen die aufgehängten Würstchen nur mit dem Mund aufessen. Sieger ist derjenige, der zuerst mit dem Essen fertig ist.

Weißwurstzuzeln

Auch beim Weißwurstzuzeln geht es um die beliebte bayerische Wurst und Geschwindigkeit. Jeder Teilnehmer bekommt eine an einem Ende aufgeschnittene Weißwurst, die im Wettbewerb ausgezuzelt wird. Gewinner wird der schnellste „Zuzler“.

Lust aufs Oktoberfest?

Sie sind Oktoberfest-Fan und möchten Ihre Freunde, Bekannten und Arbeitskollegen zur zünftigen Wintergartenparty einladen? Sind Ihre Wintergarten Heizung und Wintergartendämmung eigentlich auf dem neuesten Stand? Schließlich kann es im Herbst unter Umständen abends bereits empfindlich kalt werden, so dass eine funktionierende Wintergarten Heizung das A & O für behagliche Stimmung ist. Wir von Scarabäus überprüfen gerne Ihre Wintergarten Heizung und reparieren diese auch im Bedarfsfall. Kontaktieren Sie uns: anfrage@scarabaeus-wintergarten.de. Gerne helfen wir Ihnen weiter.


Weitere Beiträge unseres Siebenteilers zur kreativen Wintergartengestaltung finden Sie hier:

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.