Wintergartenbeschattung

Die Beschattung im Wintergarten als optisches und funktionelles Highlight

Ob Wintergartenbeschattung innen, ob Wintergartenbeschattung außen: Den besten Sonnenschutz erhalten Sie immer, wenn das Sonnenlicht die Wintergartenverglasung gar nicht erst erhitzt, sondern bereits vor dem Eintreffen auf das Glas abgefangen wird. Deswegen sind außen am Glas befindliche Markisen oder Sonnensegel, beispielsweise von Solarlux, stets ein guter Sonnenschutz, der ganzjährig für tolles Wohlfühlklima im Wintergarten sorgt. Die Wahl der richtigen Beschattung hängt von vielen Faktoren ab, u. a. von der Art der Glasanbauten. Alles Wissenswerte zur Wintergartenbeschattung lesen Sie in unserem Ratgeber.

Wintergartenmarkisen sind moderne und flexible Alleskönner

Eine Wintergartenbeschattung durch Markisen gehört zu den häufig genutzten und flexibelsten Beschattungsmöglichkeiten, da die Führungsschienen direkt auf der Wintergartenkonstruktion angebracht werden können. Auch große Flächen bis 35 m² können mit nur einem Tuch sicher beschattet werden, ab 650 cm Breite wird in der Regel gekoppelt. Moderne Wintergarten- oder Terrassenmarkisen werden serienmäßig mit Elektromotoren betrieben, bei mehreren Markisenteilen kommen häufig auch mehrere, getrennt steuerbare, Motoren zum Einsatz. Durch Funkhandsender lassen sich viele Markisen mittlerweile bequem per Knopfdruck steuern. Bekannte Markisenhersteller wie Markilux bieten maßgeschneiderte Markisen mit einer vielfältigen Auswahl an Markisentüchern, so dass Ihr Sonnenschutz auch zum optischen Hingucker wird. Wahlweise können Sie mehrere Glasflächen beschatten oder auch nur einzelne: Flexibilität ist Trumpf.

Ein Frühjahrsputz macht die Wintergartenbeschattung effektiver

Damit Ihre Wintergartenbeschattung lange wirksam ist und aucb optisch keine Einbußen erfährt, empfiehlt sich eine regelmäßige Reinigung der Markisen – am besten im Frühjahr. Vor der Markisenreinigung sollte loser Schmutz leicht von der Markise gefegt werden. Erst danach werden verkrustete Schmutzpartikel mit klarem, reinem Wasser – am besten aus dem Gartenschlauch – gelöst und abgespritzt. Schmutzflecken sollten nicht trocken abgebürstet oder mit Hochdruckreinigern bekämpft werden. Leichte Flecken werden mit einer 5 bis 10 prozentigen Lösung aus Feinwaschmittel und lauwarmen Wasser behandelt, die aufgeschäumt auf die Schmutzstellen aufgetragen wird.

Nach 15- bis 20-minütiger Einwirkzeit wird die Reinigungslösung mit Wasser abgespült. Auch hier sollte der Einsatz von Bürsten vermieden werden, da diese die Markise massiv schädigen können. Die gereinigte Markise bitte erst in völlig trockenem Zustand einfahren, um Stockflecken und Schimmel auf dem Markisentuch zu vermeiden. Dies gilt übrigens auch bei Nässe durch Regen oder Schnee, wobei Schneelasten grundsätzlich so schnell wie möglich entfernt werden sollten, um die Belastung zu reduzieren und eine schnellere Trocknung zu ermöglichen.

Jalousien & Rollos als Beschattung im Wintergarten

Jalousien & Rollos bieten zusätzlich gemütliches Ambiente und Sichtschutz. Plissees, Lamellen, Rollos und Jalousien verhindern effektiv eine übermäßige Sonneneinstrahlung und eröffnen dank zahlreicher Farben und Muster völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten. Schwere Brokatstoffe vermitteln Eleganz, halbtransparente Vorhänge schaffen – je nach Farbe – ein eher mediterranes Ambiente leichte, weiße Vorhänge aus Baumwolle oder Leinen wirken leicht und hell.

Plissees besitzen aufgrund ihrer Leichtigkeit auf ihrer Rückseite zusätzlich eine stark lichtreflektierende und hitzeabweisende Beschichtung und schützen so Ihren Wintergarten optimal vor intensiver Sonneneinstrahlung. Durchsichtig, halbtransparent, leicht abdunkelnd oder stark verdunkelnd: Die Auswahlmöglichkeiten sind vielfältig. Zahlreiche Farben und Modelle mit Knitteroptik verleihen Wintergärten einzigartiges Flair.

Bei einem Rollo wird – anders als bei einem Plissee oder einer Jalousie – der Stoff immer über eine Rolle geführt und mit einer seitlichen Zugführung bedient, die das Licht von außen justiert. Rollos für die Wintergartenbeschattung sind in der Regel ebenso wie die Plissees mit einer beschichteten Rückseite erhältlich, die für ideale Innentemperaturen sorgt.