Terrassenüberdachung Beleuchtung

Wenn Sie Ihre Terrasse in den Abendstunden oder der kalten Jahreszeit genießen möchten, darf eine stimmungsvolle Beleuchtung nicht fehlen. Eine Nachrüstung ist hierbei genauso möglich wie die direkte Ausstattung während der Erstmontage Ihrer Terrassenüberdachung. Im Folgenden zeigen wir Ihnen die schönsten und praktischsten Arten auf, wie Sie Ihrer Terrassenüberdachung eine Beleuchtung mit Stil und geringen Energiekosten hinzufügen können.

Terrassenüberdachung Beleuchtung richtig planen

Wenn Sie Ihre Terrassenüberdachung Beleuchtung nachrüsten möchten oder von Anfang an mit stimmungsvollem Licht im Außenbereich planen, sind einige grundlegende Überlegungen anzustellen. Insbesondere Art und Richtung des Lichteinfalls sollten einem Konzept folgen, damit die gewünschte Lichtstimmung auf Ihrer Terrasse entsteht.

Sie können zwischen einer Beleuchtung von unten, von oben, von den Seiten Ihrer Terrasse oder einer zentralen Beleuchtung im Raum auswählen. Natürlich ist die Kombination verschiedener Varianten denkbar, um im Zusammenspiel das perfekte Lichtambiente zu kreieren. Je nach Konzept sind Decken- und Stehlampen die richtige Wahl, deren Korpus zur optischen Gestaltung der Terrasse beiträgt. Wenn Sie Ihre Beleuchtung eher dezent mögen, sind Spots als Beleuchtung für die Terrassenüberdachung die bessere Wahl.

Welche Leuchten für welche Gestaltungswünsche?

Deckenleuchten und Deckenlampen

Mit einer großflächigen und zentralen Beleuchtung von oben erzielen Sie die vertraute, optische Wirkung eines Wohn- oder Esszimmers. Verlagern Sie dieses mit einer Tischgruppe in Ihren Außenbereich und sorgen Sie mit einer Deckenbeleuchtung für eine Atmosphäre, wie sie vom gemütlichen Beisammensein aus Ihren Innenräumen her bekannt ist.

LED- und Halogenspots

Mit einzelnen Lichtpunkten an Ihrem Terrassendach können Sie einen eigenen kleinen Sternenhimmel in Ihren Außenbereich zaubern. Die Spots lassen sich flexibel ansteuern, dimmen und je nach System auch gezielt auswählen, um mehr oder weniger Licht für Ihre Terrassenüberdachung als Beleuchtung zu genießen.

Lichtleisten und -streifen

Wenn Sie Ihre Lichtstimmung besonders variantenreich gestalten möchten, sind Lichtbänder und Lichtleisten mit LEDs ideal. Die kleinen Lampen lassen sich als Streifen über viele Meter hinweg sehr dezent montieren. Ihr Licht wird zu einer dezenten Hintergrundbeleuchtung, die Sie sogar farbig oder mit spannenden Lichteffekten nutzen können. Ideal, um die passende Beleuchtung für verschiedene Anlässe zu gestalten.

Was ist technisch bei der Terrassenüberdachung Beleuchtung zu beachten?

Damit Sie lange Freude an Ihrer Terrassendach Beleuchtung haben, sollte diese für den Außenbereich geeignet sein. Zwar ist diese je nach Bauweise Ihrer Terrasse nicht direkt Wind und Wetter ausgesetzt. Dennoch herrschen auf einer Terrasse andere Bedingungen als in Ihren geschlossenen und geheizten Räumlichkeiten vor.

Zudem sollte der Stromanschluss für Ihre Terrassenüberdachung Beleuchtung einfach verfügbar sein. Im Idealfall verfügen Sie in der Wand Ihrer Terrasse über Steckdosen, damit die verlegten Kabel nicht zur Stolperfalle werden. Auch das Ansteuern der Leuchten sollte bequem möglich sein, speziell wenn Sie Spots in Ihr Terrassendach integrieren. In immer mehr Haushalten ist die Integration ins Smart-Home gewünscht.

LED oder Halogen – was passt besser zu mir?

LEDs zeichnen sich durch einen geringen Stromverbrauch und hohe Flexibilität aus. Gerade als Leuchtbänder oder -leisten sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt, wie Sie bei Ihrer Terrassenüberdachung die Beleuchtung gestalten möchten. Bei farbigem Licht wirkt die Beleuchtung leider schnell künstlich, außerdem sind die Anschaffungskosten für LEDs höher.

Halogenleuchten sind preiswerter und überzeugen durch eine strahlende und kraftvolle Farbwiedergabe. Im Unterschied zu LEDs verbrauchen Sie im Regelfall etwas mehr, auch die Flexibilität im Einsatz ist nicht so groß wie bei der kompakten Bauweise der kleinen Leuchtdioden.

Kreative Gestaltungsideen für Ihre Terrassendach Beleuchtung

  • Nutzen Sie Lichtnetze mit LED, um spannende Effekte vom Sternenhimmel bis zum sanftem Lichtregen zu erzeugen.
  • Ihre Terrassendach Beleuchtung kann auch in Form von Lichterketten gut sichtbar sein, um als Partybeleuchtung Ihr nächstes Grillfest aufzuwerten.
  • Sie möchten eine romantische Stimmung auf der Terrasse erzeugen? Neben dezentem Licht Ihrer Terrassenbeleuchtung sind Kerzen als natürliche Lichtspender weiterhin gefragt.

Mit Scarabäus zur passenden Terrassenbeleuchtung

Ob Sie Ihre Terrassenüberdachung Beleuchtung nachrüsten oder von Anfang an auf eine tolle Beleuchtung für Ihre Terrassenüberdachung setzen, Scarabäus ist Ihr Partner. Wir beraten Sie umfassend zu Thema Terrasse und zeigen Ihnen, welches Zubehör Ihre neue Terrasse perfekt zur Geltung bringt. Unsere Experten stehen Ihnen gerne für eine persönliche Beratung zur Verfügung, damit nicht nur die Lichtstimmung zu Ihnen passt.