Terrassenüberdachung bauen

Sollte man seine Terrassenüberdachung selber bauen oder doch lieber dem Fachmann überlassen?

Viele Terrassenbesitzer stehen vor der Frage, ob man sie eine Terrassenüberachung bauen lassen sollten oder es doch lieber selber erledigen. Fakt ist, dss der Do-it-yourself Trend mit einem Bausatz aus Leimholz boomt günstiger ist, als einen Fachmann mit dem Bau der Terrassenüberdachung zu beauftragen. Die Terrassenüberdachung selber zu bauen birgt allerdings auch gewisse Risiken. Das Fundament muss fest im Boden verankert werden und die Gesamtkonstruktion auch starken Stürmen trotzen können. Weiterhin sind Eigenhandwerker eingeschränkt in der Auswahl an Größen und Designs und müssen sich nach den auf dem Markt erhältlichen Bausätzen richten. Gerade aus Sicherheitsgründen wird zum Schluss häufig doch ein Fachmann beauftragt, die Dachkonstruktion stabil zu justieren. Zusätzlich zum Bausatz des Terrassendaches fallen also meistens weitere Kosten an.

Warum sollte man überhaupt ein Terrassendach bauen lassen?

Neben ihrer Schutzfunktion vermittelt eine Terrassenüberdachung Lebensqualität und Lebensfreude und ermöglicht die Terrassennutzung auch bei einem warmen Sommerregen. Besitzer eines Terrassendachs sind – zumindest im Sommer – wetterunabhängiger als Hausbesitzer ohne Überdachung und durch das schützende Dach auch in der Möblierung und Terrassengestaltung etwas freier. In Kombination mit Markisen werden Terrassendächer schnell zu kühlen Oasen im Sommer. Ebenso gewährleisten Terrassenüberdachungen in den meisten Fällen durch den Dachüberstand eine Innenbeschattung der Wohnräume.

Wer baut Terrassendächer?

Meistens werden Terrassendächer von Handwerksbetrieben erstellt, die hauptsächlich Wintergärten in ihrem Portfolio haben. Hier lohnt sich auf jeden Fall die Recherche im Internet oder auch der Blick in die Gelben Seiten. In der Regel findet man auf diese Art und Weise im Umkreis von 100 km mehrere regionale Hersteller von Wintergärten und Terrassenüberdachungen. Bei Scarabäus realisieren wir beispielsweise Wintergärten und Terrassenüberdachung in den Umkreisen von Leipzig und Erfurt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.