Sommergarten Flachdach

Ihre Terrasse ist Ihr geliebter Aufenthaltsort, an dem Sie entspannen und die frische Luft genießen? Dann werden Sie sich häufiger ärgern, dass Wind und Wetter eine Nutzung Ihrer Terrasse erschweren. Mit einem Sommergarten Flachdach ändern Sie dies. Die spezielle Art der Überdachung gibt Ihnen alle Freiheiten, auch bei widrigen Bedingungen Ihre Terrasse vollends zu genießen. Unser Ratgeber zeigt Ihnen, was Sie bei der Anschaffung beachten sollten und welche Variante zu Ihnen passt.

Was genau ist mit einem Sommergarten Flachdach gemeint?

Ein Sommergarten mit Flachdach ist eine spezielle Form der Terrassenüberdachung. Sie lässt sich nachträglich auf Ihrer Terrasse montieren und zeichnet sich durch Faltwände aus Glas sowie den Abschluss durch ein Flachdach aus. Mit dieser Konstruktion wird es Ihnen möglich, Ihre Terrasse nach Belieben zu nutzen. Kräftiger Wind oder Regenfälle nehmen Ihnen so nicht die Freude, auf Ihrer Terrasse zu sitzen.

Durch die Glas-Faltwände können Sie einzelne Elemente des Sommergartens flexibel öffnen und schließen. Ihnen bleibt somit alle Flexibilität erhalten, im Sommer richtig durchzulüften oder nach draußen in Ihren Garten zu treten. Neben einer Nach- und Aufrüstung Ihrer bestehenden Dachterrasse können Sie die Konstruktion natürlich auch nutzen, um einen Sommergarten mit Flachdach von Grund auf aufzubauen.

Weshalb beim Sommergarten auf ein Flachdach vertrauen?

Grundsätzlich genießen Sie alle Freiheiten, für Ihren Sommergarten eine Dachform nach Ihren Vorlieben auszuwählen. Das Flachdach gehört seit Jahren zu den beliebtesten Varianten, die Gründe hierfür sind sehr unterschiedlich:

  • in vielen Fällen lässt die bauliche Situation alleine ein Flachdach zu
  • die optische Wirkung des Flachdachs passt zur Bauweise der umliegenden Gebäude
  • das Flachdach ist mit seinem puristischen und modernen Design eine trendsichere Wahl

Unsere Experten von Scarabäus erklären Ihnen gerne persönlich, weshalb das Sommergarten Flachdach auch zu Ihren baulichen Vorstellungen passt. Wir stehen hierbei für eine sachliche und unabhängige Beratung, damit Sie Ihre neue oder bestehende Terrasse in einen echten Wohlfühlort verwandeln.

Vor- und Nachteile des Sommergartens mit Flachdach

Vorteile

  • Die fehlende Dachneigung ermöglicht den Anbau auch bei geringer Wandhöhe.
  • Bei komplexen Grundrissen müssen Sie keine Mehrkosten durch eine komplizierte Dachform fürchten.
  • Je nach Statik lässt sich das Flachdach als zusätzlicher Balkon oder weitere Terrasse nutzen.
  • Abhängig von der zulässigen Last ist eine Dachbegrünung des Flachdaches möglich.

Nachteile

  • Da eine Dachneigung fehlt, können Tau- und Regenwasser nicht ohne Weiteres abfließen.
  • Die zusätzliche Anbringung einer Dachrinne oder ähnlichen Lösung ist zwingend notwendig.
  • Die bauliche Eignung kann fehlen, wenn stärkere Belastungen des Daches gefürchtet werden.

In der Praxis gilt dies vor allem in Regionen, in denen über die Wintermonate hinweg mit starkem Schneefall zu rechnen ist. Hier müssten Sie Ihr Fachdach regelmäßig und mühselig vom Schnee befreien, damit es nicht zu einem drohenden Einbruch/Einsturz kommt.

Unabhängig von den Regen- und Schneefällen Ihrer Region ist eine fachgerechte Abdichtung und eine zuverlässige Entwässerung des Daches essenziell. Hier sollte mit einem Fachmann in der Bauphysik geplant werden, der fundierte Kenntnisse rund um die Dachform mitbringt und zu einer absolut sicheren und stabilen Konstruktion beiträgt.

Verschiedene Dacharten im Profil

Für das Sommergarten Flachdach können Sie zwischen verschiedenen Materialien und Varianten auswählen. Beliebt ist das Glasdach, bei dem die Helligkeit des Sonnenlichtes auf der Terrasse erhalten bleibt. Hier genießen Sie mehr Auswahl bei den Beschattungsoptionen als bei einem Massivdach. Dieses ist baulich stabiler, wird jedoch weitere Investitionen für die Beleuchtung Ihrer Terrasse notwendig machen als bei einer gläsernen Terrassenüberdachung.

Unser Fazit zum Sommergarten Flachdach

Wenn Sie Ihre Terrasse auch bei widrigen Bedingungen nutzen möchten, ist ein Sommergarten eine ernsthafte Alternative. Unsere Experten von Scarabäus helfen Ihnen fachkundig bei der Planung und Umsetzung, wobei Flachdächer zu den angesagten Umsetzungen für einen modernen, puristischen Sommergarten zählen. Sie verfügen aktuell noch über keine Terrasse? Dann planen Sie mit uns, Ihren Außenbereich direkt durch einen Sommergarten zu bereichern.