Glas-Faltwand am Balkon

Ein Balkon muss nicht als getrennter Wohnraum Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung verstanden werden. Mit einer Faltwand zwischen Balkon und Haus tragen Sie zu einer praktischen Wohnraumerweiterung bei und verbinden einen einfachen Weg nach draußen mit viel Helligkeit in Ihren Innenräumen. Eine Glas-Faltwand zum Balkon hin lässt sich auch nachträglich einbauen, um Ihren Wohnkomfort zu steigern.

Qualität des Materials als wichtigster Faktor

Eine Glas-Faltwand für den Balkon bietet Ihnen mehr als klassische Fenster oder eine Terrassentür. Mit der faltbaren Öffnung nach draußen schaffen Sie eine Durchgangsbreite nach Ihren Vorlieben, die Sie flexibel anpassen können. Die Glasfront schenkt durch Ihre vielen Fenster ausreichend Helligkeit im Inneren des Hauses, während durch ein vollständiges Aufklappen der Faltwand Ihr Balkon zur vollwertigen Raumerweiterung wird.

Bei Interesse an einer Faltwand für den Balkon sind Wärmedämmung und Witterungsbeständigkeit die wichtigsten Faktoren. Moderne Faltwände verbinden eine robuste Fertigung aus Materialien wie dem Leichtmetall Aluminium mit einer hochwertigen, mehrfachen Verglasung. Mit diesen sind Fenster und Haus nicht nur vor Niederschlägen aller Art geschützt, auch die Einbruchssicherheit bewegt sich auf höchstem Niveau.

Glas-Faltwände für Balkone und Terrassen lassen sich mit oder ohne Rahmen montieren. Die rahmenlose Variante sichert Ihnen die Optik einer stilvollen und durchgängigen Glasfront zu, während die gerahmte Version an klassische, große Fenster oder eine gläserne Balkontür erinnern. Grundsätzlich ist die Montage beider Varianten bei diversen baulichen Gegebenheiten möglich

Unterschied zum Schiebesystem für den Balkon

Um einen Durchgang zwischen Haus und Balkon zu erschaffen, denken vielen Eigentümer zunächst an Schiebesysteme für Terrassen und Balkone. Beide Varianten werten Ihr Haus optisch aus und tragen zu einer attraktiven Wohnraumerweiterung bei, sollten jedoch nicht miteinander verwechselt werden.

Eine Balkonverglasung mit Schiebesystem bewegt sich immer auf einer festen Schiene. Eine Glas-Faltwand für den Balkon legt sich hingegen mit ihrer markanten Faltoptik segmentweise ineinander und wird so zum besonderen ästhetischen Hingucker.

Natürlich lassen sich Öffnungskonzepte miteinander kombinieren, beispielsweise als Schiebe-Falttür oder als Dreh- und Schiebetür. Ob sich individuell eher eine reine Faltwand oder ein kombiniertes Schiebesystem für den Balkon eignet, hängt von Ihren Vorlieben und den räumlichen Gegebenheiten ab. Hier ist eine fachliche Beratung anzuraten.

Ist der nachträgliche Einbau möglich?

Da die Glas-Faltwand gerne als zusätzliche Tür zum Balkon eingebaut wird, ist sie eine beliebte Wahl bei vielen Neubauten. Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, die Glas-Faltwand für Balkon oder Terrasse nachträglich einzubauen. Auch bei Anbauten ist dies eine Möglichkeit, um einen herkömmlichen Raum durch eine Glas-Faltwand zu einem Balkon umzufunktionieren.

Wenn Sie als Mieter eine rahmenlose Glas-Faltwand oder ein ähnliches Modell in einen Ihrer Räume einsetzen möchten, sprechen Sie dies frühzeitig mit Ihrem Vermieter ab. Der Einbau einer Glas-Faltwand für Balkon oder Terrasse stellt eine weitreichende, bauliche Veränderung dar. Dieser muss der Vermieter zwingend zustimmen, eventuell lässt sich eine gemeinsame Finanzierung vereinbaren.

Glas-Faltwand für Balkon vom Fachbetrieb

Die Faltwand für den Balkon stellt nur eine von vielen Möglichkeiten dar, durch Fenster und Glaswände Schwung in Ihr Wohngefühl zu bringen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, um mehr über die Vielfalt an Verglasungen und modernen Systemen zu erfahren. In unserer großen Produktvielfalt finden Sie mit Sicherheit das Richtige!

Glas-Faltwand für die Terrasse

… die flexible und ästhetische Lösung

Während eine Terrasse über die warmen Monate hinweg nach draußen einlädt, ist sie für die Nutzung in den Wintermonaten im Regelfall zu kalt. Durch eine Glas-Faltwand für die Terrasse lässt sich der möblierte Außenbereich in wenigen Sekunden in einen vollwertigen Kalt-Wintergarten verwandeln. Finden Sie über unseren Ratgeber heraus, welche Vorteile Ihnen die Faltwand für die Terrasse bietet und was Sie bei Kauf und Montage bedenken sollten.

Flexibler Schutz Ihrer Terrasse zu allen Jahreszeiten

Eine Terrasse ist Ihr einladender und gemütlicher Außenbereich, der jedoch selten durch Flexibilität überzeugt. Dies ändert sich durch Faltwände, die zu allen Jahreszeiten ihre Vorteile mit sich bringen. Durch die beweglichen Elemente genießen Sie größere Freiheiten als bei einem starren Wintergarten oder einem Fenster, wobei Sie zu allen Jahreszeiten einen Schutz vor Wind und Wetter genießen.

Während die Terrassenüberdachung als Windschutz dauerhaft von oben wirkt, können Sie mit einer Glas-Faltwand die Terrasse vor seitlichen Winden oder Regen schützen. Im Sommer macht sich die Faltwand für Ihre Terrasse auch als Insektenschutz bezahlt. Und über den Winter hinweg wird Ihre Terrasse selbst bei kühlen Außentemperaturen nutzbar.

Grundlegende Tipps zum Kauf der Glas-Faltwand

Für die meisten Terrassenliebhaber ist die Anschaffung interessant, damit die Terrasse im Winter und der Übergangszeit genutzt werden kann. Um nicht bei geschlossener Glas-Faltwand auf der Terrasse zu frieren, ist eine gehobene Wärmedämmung unverzichtbar. Auch die Witterungsbeständigkeit der verwendeten Materialien Glas, Holz oder Aluminium ist wichtig, die zum Werterhalt beiträgt und allen Niederschlägen gewachsen ist.

Vielfältige Glas-Features für die Faltwand nutzen

Bei der Auswahl des Glases für Ihre Terrassen-Faltwand hält der Fachhandel viele bewährte Lösungen bereit. In jedem Fall sollten Sie sich für bruchsicheres Glas entscheiden, das dem Risiko eines Einbruchs oder Diebstahls gewachsen ist. Eine Mehrfachverglasung ist hierneben auch für die Wärmedämmung empfehlenswert. Sollten Sie nahe einer Straße wohnen, trägt die mehrfache Verglasung der Glas-Faltwand Ihrer Terrasse zusätzlich zur Lärmreduktion bei.

Die Montage der Glas-Faltwand für eine Terrasse ist mit Rahmen oder rahmenlos möglich. Wenn die Sicht von der Terrasse nach draußen möglichst großräumig erhalten bleiben soll, empfiehlt sich eine bauliche Umsetzung als reine Glasfassade. Beim Fachhändler finden Sie für alle erdenklichen Situationen die passenden Lösung, die Ihren Vorstellungen einer Faltwand für die Terrasse in baulicher und ästhetischer Hinsicht entspricht.

Ihre Glas-Faltwand einfach und sicher zusammenschieben

Wie genau wird die Umsetzung einer Glas-Faltwand technisch realisiert. Konkret findet die Montage von Führungsschienen sowie aufgesetzten Laufwagen statt, über die ein oder mehrere Glaselemente Ihrer Faltwand auf der Terrasse geführt werden. Durch Flügelprofile ist es möglich, die einzelnen Elemente seitlich zusammenzuschieben. Dies spart zusätzlichen Platz und ist mit Flügeltüren vergleichbar, wie sie als Abtrennungen oder Durchgänge zu Balkonen oder Terrassen zum Einsatz kommen.

Alternativ können Sie sich für die klassische Glas-Schiebewand entscheiden. Diese wird gradlinig über eine Schiene geführt und lässt sich nach links oder rechts bewegen. Welche dieser Umsetzungen der Glas-Faltwand für Ihre Terrasse infrage kommt, hängt neben Ihren persönlichen Vorlieben auch von den baulichen Gegebenheiten ab. Hier beraten Sie die Experten von Scarabäus gerne und zeigen, wie Ihre Glas-Faltwand rahmenlos oder mit Rahmen am besten zur Geltung kommt.

Ist ein nachträglicher Einbau der Glas-Faltwand für Terrassen möglich?

Falls Sie aktuell noch nicht über eine Terrassenverglasung verfügen sollten, ist die nachträgliche Ergänzung um eine Glas-Faltwand jederzeit umsetzbar. Dies gilt speziell für eine Terrasse oder Überdachung, bei der Sie von Grund auf Ihre Ideen für einen gepflegten Kaltwintergarten umsetzen können.

Sofern Sie bereits über ein Terrassendach verfügen und dieses um flexible Seitenwände ergänzen möchten, ist der nachträgliche Einbau immer noch möglich. Hierbei ist lediglich zu beachten, dass Wände und Überdachung sauber ineinander übergehen. Welche Systeme hierbei kompatibel sind und ob Sie anstelle einer Faltwand lieber eine rein schiebbare Lösung auswählen sollten, finden Sie durch eine kompetente Fachberatung heraus.

Unser Fazit zur Glas-Faltwand für Ihre Terrasse

Ob Insektenschutz im Sommer oder Kaltwintergarten im Winter – fasst jede Terrasse lässt sich ohne größeren Aufwand mit einer Glas-Faltwand versehen. Auch Sie können Ihre Wohnqualität auf diese Weise steigern, wobei Ihnen speziell die modernen Glasvarianten viele Möglichkeiten in Schutz und Design zusichern. Bei der Planung Ihrer Glas-Faltwand für die Terrasse empfiehlt es sich, auf unsere erfahrenen Experten von Scarabäus zu vertrauen. Wir realisieren seit Jahren Terrassen und Wintergarten und zeigen Ihnen, welche Art Glas-Faltwand zu Ihrer Terrasse passt – in der technischen Umsetzung genauso wie für Ihr Budget!

Glas-Faltwand für Wintergarten

Ein Wintergarten muss kein starres Gebilde sein, mit dem Sie Ihren Wohnraum erweitern. Mit einer Glas-Faltwand für Ihren Wintergarten bringen Sie Bewegung in Ihren Außenbereich und gewinnen Flexibilität, was Öffnung und Nutzung des Wintergartens anbelangt. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, welche faltbaren Konzepte es gibt und wie Sie Ihren Wintergarten mit einer Glas Faltwand richtig bereichern.

Mit Faltwänden Ihren Wintergarten noch vielseitiger nutzen

Ein Wintergarten ist als Terrassen- oder Balkonverglasung eine der besten Möglichkeiten, um Ihrem Haus zusätzlichen Wohnraum zu verleihen. Während der klassische Wintergarten aus festen Glaswänden mit Profilen aus Aluminium oder Holz besteht, wünschen sich manche Eigentümer mehr Beweglichkeit und ein flexibles Konzept.

Durch eine Glas-Faltwand für Ihren Wintergarten können Sie beispielsweise eine Tür integrieren, um vom Wintergarten aus in Ihren Garten zu gehen. Vielleicht denken Sie über die Faltwand auch für ein umfassendes Lüften nach oder möchten frei zwischen einer mehr oder weniger umfangreichen Verglasung je nach Jahreszeit auswählen. All dies lässt sich mit einer Glas Faltwand für Ihren Wintergarten von Scarabäus realisieren.

Diese Öffnungskonzepte stehen zur Auswahl

Unser Sortiment für Faltwände und Falttüren, die sich einfach zu einem kompakten Flügel-Paket zusammenfalten lassen. Dies bietet Ihnen gegenüber der herkömmlichen Schiebetür aus Glas den Vorteil, eine große Fläche des Wintergartens vom Glas zu befreien und einen uneingeschränkten Ausblick ins Freie zu genießen.

Natürlich können wir Ihre Glas-Faltwand auch als Türe für den Außenbereich realisieren. Treten Sie so in Ihren Vorgarten oder Garten, während der Rest des Wintergartens aus festen Glaselementen besteht. Gerne beraten wir Sie umfassend, welche Lösung am besten zu Ihren Vorstellungen und baulichen Gegebenheiten passt.

Was ist beim Kaufen der Glas-Faltwand für Ihren Wintergarten zu beachten?

Ob Faltwand oder feste Glaselemente, Qualität sollte bei der Wintergartenverglasung immer an höchster Stelle stehen. Dies gilt speziell für die Wärmedämmung und die Witterungsbeständigkeit des Materials. Wer am falschen Ende spart, wird seinen Wintergarten leider schnell als unansehnlich empfinden oder die Folgen nach einem Unwetter unweigerlich erkennen.

Der Wintergarten Einbruchschutz sollte genauso ernst genommen werden, wobei wir Ihnen verlässliche und erprobte Konzepte anbieten können. Hierbei spielt es keine Rolle, ob Sie eine rahmenlose oder gerahmte Umsetzung Ihrer Glas-Faltwand für den Wintergarten wünschen.

Für eine großräumige Öffnung ist sogar eine Umsetzung der Glas-Faltwand über Eck möglich. Hierbei genießen Sie weiterhin maximale Sicherheit und Stabilität, sollten jedoch frühzeitig bei der Planung die Öffnung Ihres Wintergartens über mehr als eine Seite ansprechen.

Ist der nachträgliche Einbau einer Wintergarten-Faltwand möglich?

Baulich stellt es im Regelfall kein Problem dar, die Glas-Faltwand für Ihren Wintergarten nachträglich einzubauen. Allerdings kann sich die nachträgliche Entscheidung in den Kosten widerspiegeln, da es je nach Ihren Gegebenheiten zu schwierigeren Umbauten kommen kann. Die bessere Entscheidung ist deshalb immer, direkt beim Neubau des Hauses oder dem erstmaligen Einbau eines Wintergartens über faltbare Glaswände nachzudenken.

Selbst ohne einen klassischen Wintergarten können Sie mit faltbaren Glaswänden zur optischen Bereicherung Ihres Hauses beitragen und Ihren Wohnraum clever erweitern. Scarabäus kennt vielfältige Konzept, die über die klassische Vorstellung eines Wintergartens hinausgehen. Sprechen Sie uns einfach an, damit Sie die ideale Glas-Faltwand für Ihren Wintergarten erhalten und in Material und Montage preisbewusst realisieren.

Mit Profi-Hilfe zur fachgerechten Umsetzung

Ob als rahmenlose Glas-Faltwand oder mit Ihrem persönlichen Sonderwünschen, das Team von Scarabäus setzt Faltwände aus Glas für Ihren Wintergarten passgenau um. Kommen Sie einfach auf uns zu, wenn Sie eine fachkundige Beratung wünschen – vom klassischen Wintergarten bis zur faltbaren Lösung.

Glas-Faltwand rahmenlos

Einsatz von rahmenlosen Glas-Faltwänden

Glas-Faltwände sind vielseitig einsetzbar. Egal ob als Raumabtrennung in Innenräumen, Balkonverglasungen oder als Wohnraumabschluss, die Glas-Faltwand kann rahmenlos eingesetzt werden. Die Glas-Flügel lassen sich je nach Wunsch und Einsatzort nach innen, nach außen oder nach rechts oder links verschieben. Die Flügelprofile werden über Führungsschienen und Laufwagen seitlich verschoben. Eine Glas-Faltwand die rahmenlos eingebaut wird ist besonders platzsparend. So wird eine 5m Glasfläche auf nur 50cm zusammengefaltet. Der Raum wird dadurch optimal genutzt und ein großflächiges Öffnungskonzept ist problemlos möglich. Eine Schiebetür aus Glas bietet zwar einen ungetrübten Blick nach Außen, allerdings wird hierfür eine große (Wand-)Fläche benötigt. So muss bei einer Schiebetür aus Glas, die Fläche der Tür nochmals dazu gerechnet werden, damit diese komplett geöffnet werden kann. Das heißt, bei einer 3m großen Schiebetür muss mindestens eine 6m große Wandfläche vorhanden sein. Hier zeigt sich der größte Vorteil einer rahmenlosen Glas-Faltwand: Sie vereint den ungestörten Blick in die Natur mit einem platzsparenden Öffnungskonzept.

Die Glas-Faltwand rahmenlos integrieren

Die Öffnung einer rahmenlosen Glas-Faltwand ist mit nur wenigen Handgriffen möglich, denn die Führungsschienen erleichtert das Verschieben der Glas-Flügel. So wird der eigene Wohnraum im Hand umdrehen erweitert. Um auch bei geschlossenen Glas-Faltwänden einen ungetrübten Ausblick in die Natur zu genießen kann eine Glas-Faltwand rahmenlos integriert werden. Im Vergleich zu einer herkömmlichen Glas-Faltwand stören keine Vertikalrahmen den Blick ins Freie. Allerdings beeinträchtig eine Glas-Faltwand die rahmenlos eingebaut wird die Wärmedämmung. Wenn die Glas-Faltwand rahmenlos sein soll und als Abschluss des eigenen Wohnraums dient, muss daher auf die richtige Wärmdämmung geachtet werden.

Wärmedämmung bei einer rahmenlosen Glas-Faltwand

Auch bei einer Glas-Faltwand die rahmenlos verbaut ist, muss die Witterungsbeständigkeit natürlich gewährleistet sein. Daher sind die einzelnen Glaselemente mit einer durchsichtigen Dichtung aus Polykarbonat ausgestattet. Diese schütz vor Wind und Wetter, ist allerdings nur bedingt für die Wärmedämmung geeignet. Daher werden rahmenlose Glas-Faltwände mit einer Polykarbonat Dichtung oftmals als Balkonverglasungen oder als Zusatz bei Terrassenüberdachungen genutzt. Die Terrasse kann somit als Sommergarten genutzt werden. Soll der Raum ganzjährig genutzt werden empfehlen sich Glas-Faltwände aus Isolierglas.

Rahmenlose Glas-Faltwand von Solarlux

Im Normalfall kann eine ausreichende Wärmdämmung nur durch Aluminium- oder Holzrahmen gewährleistet werden. Der renommierte Glas-System Hersteller Solarlux kombiniert allerdings Wärmeschutzglas und wärmegedämmte Profile für eine optimale Wintergarten-Energieeffizienz. Um einen hohen Wärmeschutz zu erzielen sind bei der rahmenlosen Glas-Faltwand SL 82 mehrere Komponenten vereint:

  • Dreifach Verglasung: so wird ein U-Wert von 1,2 erreicht, was den Anforderungen der EnEV (Energiesparverordnung) entspricht
  • Profilüberdeckendes Stufenglas sorgt dafür, dass die Ganzglas Optik erreicht wird. Ein lediglich 8mm breiter Kantenschutz schützt die Glaskante.
  • Einbruchhemmung: neben der Wärmedämmung wird der Wintergarten Einbruchschutz durch eine integrierte Komfortverriegelung mit Drückerfunktion und Drei-Punkt-Verriegelung gewährleistet

Die rahmenlose Glas-Faltwand SL 82 von Solarlux kombiniert als einziger Hersteller wärmegedämmte Glas-Faltwände mit barrierefreiem Zutritt. Und wurde auf Grund der hochwertigen Qualität und des Innovativen Designs mit mehreren international anerkannten Designpreisen ausgezeichnet.

Bei rahmenlosen Glas-Faltwänden auf Qualität achten

Besonders bei Glas-Faltwänden die rahmenlos sind, ist die Qualität entscheidend. Denn die nicht vorhandenen Rahmen sind anfällig für Glasbruch oder führen zu undichten Stellen. Wir führen nur hochwertige Materialien und arbeiten mit renommierten Herstellern, wie Solarlux zusammen. Lassen Sie sich von uns unverbindlich und fachmännische beraten und finden Sie die passende Glas-Faltwand, die sowohl rahmenlos als auch wärmegedämmt ist. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, um Ihren Traum von offenem Wohnraum zu verwirklichen